Bei diesem Verfahren werden nacheinander einzelne Muskelpartien in einer bestimmten Reihenfolge zunächst angespannt und anschließend wieder gelöst. Dadurch erreicht der Übende einen Zustand tiefer Entspannung des ganzen Körpers. Muskelverspannungen können aufgespürt, gelockert und Schmerzzustände verringert werden. Wir bieten Ihnen ein gezielt auf kleine Gruppen abgestimmtes Training in einer harmonischen, zuversichtlichen Atmosphäre.

Kursdauer: 8 Termine à 60 Minuten
Kursleitung: Sabine Grimm (Dipl.-Sozial Pädagogin,
                          Entspannungspädagogin)
Gebühr: 98,- €

Kostenübernahme durch die Krankenkasse möglich. *

Termine:
PM5 Di., 30.10.2018 18.00 – 19.00 Uhr, 8 Termine
PM6 Mi., 31.10.2018 18.00 – 19.00 Uhr, 8 Termine