Schlafschule Unna
Inhouse Seminare Schlafschule Unna
Die Schlafschule bei Facebook

Pusteblume

 

Gesunde Mitarbeiter = gesundes Unternehmen
Eine einfache Formel führt zum Erfolg!

Das größte Potenzial eines erfolgreichen Unternehmens sind seine leistungsbereiten und leistungsstarken Mitarbeiter. Ihre Gesundheit und Motivation langfristig und nachhaltig zu erhalten ist das Ziel des Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM). Das BGM wird damit zum Bestandteil der Unternehmenspolitik und der -strategie. Die Integration und Umsetzung des BGM erfolgt im Rahmen von Management-Prozessabläufen.

Die Planung und Durchführung von Maßnahmen der Betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF) baut dabei auf zwei unterschiedliche Säulen auf:

Vorbeugende Maßnahmen: Die Mitarbeiter sollen gesund, leistungsfähig und motiviert bleiben. Sie sorgen für eine Bindung an das Unternehmen, eine höhere Leistungsbereitschaft und mehr Anwesenheit.
Hierzu zählen:

  • betriebliche Gesundheitstage,
  • betriebliche Fitness-Programme,
    (z.B. Lauf-Treffs, Aktiv-Pausen, Entspannungskurse)
  • Seminare und Workshops
    mit Themen wie Stressmanagement, Burnout-Prophylaxe, Work-Life-Balance, Achtsamkeit, Schichtarbeit, gesunde Ernährung, Rückenschule, Raucherentwöhnung.

Verbessernde Maßnahmen: unmotivierte, abwesende oder kranke Mitarbeiter werden erfolgreich in die betrieblichen Abläufe und Strukturen wieder eingegliedert.
Hierzu zählen:

  • das betriebliche Wiedereingliederungsmanagement (BEM),
  • gesundheitsorientierte Personalführung und Mitarbeitergespräche,
  • Förderung der individuellen Handlungskompetenzen durch Schulung,
  • Verknüpfung von BGM, Arbeitssicherheit und Werksärztlichen Dienst,  
  • gesundheitsorientierte Schulung der Führungskräfte,

Wir unterstützen Sie!
Die Experten der Schlafschule Unna unterstützen Sie bei der Planung und Durchführung von Maßnahmen der Betrieblichen Gesundheitsförderung in Ihrem Unternehmen oder Organisation.
Unser Arbeitsgebiet orientiert sich an einem verhaltensorientierten Ansatz, d.h. unsere Seminare fördern Gesundheit, in dem Kompetenzen zur Bewältigung beruflicher und alltäglicher Belastungen herausgebildet und gestärkt werden.
Dazu bieten wir eine Beratungstätigkeit, Seminare und Workshops rund um das Thema Stressimmunisierung, Burnout-Prophylaxe, Mentaltraining sowie Schlaf und Schlafverbesserung. Neben grundlegender Theorie erlernen die Teilnehmer Methoden und Übungen, die sie einfach und nachhaltig anwenden können.
Um den Erfahrungs- und Lernwert der Maßnahme zu erhöhen, legen wir Wert auf eine aktive Mitarbeit der Teilnehmer statt ausschließlich auf einen Vortrag oder eine Präsentation. Deshalb werden immer wieder Übungsaufgaben mit eingebunden.

Maßgeschneidert und nicht von der Stange!
Die Seminare und Workshops der Schlafschule Unna erfolgen immer in enger thematischer Abstimmung mit Ihnen als BGM-Beauftragter. Unternehmensspezifische Situationen sollen bewusst aufgegriffen und thematisiert werden. Die Teilnehmer erfahren dadurch einen direkten Bezug zu ihrer Arbeits- und Lebenssituation, finden sich wieder und öffnen sich so schneller dem Thema. Nach Abschluss der Maßnahme werden im Feedback und in der Erfolgsevaluation regelmäßig sehr positive Ergebnisse erzielt.

Referenzen
Diese Unternehmen und Institutionen lassen sich von uns in ihrer
Betrieblichen Gesundheitsförderung unterstützen: 
BASF, Münster 
Finanzamt Bochum-Süd
Finanzamt Dortmund
Generalzolldirektion, Münster
Hella KGaA Hueck&Co, Lippstadt
Jugendhilfe Essen gGmbH
Klinikum Dortmund gGmbH
KOBI-Bildungswerk, Dortmund 
Kreissportbund Unna
LWL-Klinikum, Dortmund
LVR-Klinikum, Düsseldorf
Sparkasse UnnaKamen
Symrise AG, Holzminden
Westfälische Wilhelms Univeristät, Münster

etc.

  

Die Schlafschule bei Facebook